Datenschutz

1. Diese Datenschutzklausel ist Grundlage für die Beauftragung des Versicherungsmaklers zum Abschluss von Versicherungen durch den Auftraggeber.


Einwilligung nach dem Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)

Der Auftraggeber willigt ein, dass die vom Versicherungsmakler angesprochenen Ver- sicherungsgesellschaften im erforderlichen Umfang Daten, die sich aus den Antragsunterlagen oder der Vertragsdurchführung (Beiträge, Versicherungsfälle, Vertragsänderungen) ergeben, an Rückversicherer zur Beurteilung des Risikos und zur Abwicklung der Rückversicherung sowie zur Beruteilung des Risikos und der Ansprache an andere Versicherungsgesellschaften und an ihren Verband übermitteln. Diese Einwilligung gilt unabhängig vom Zustandekommen des Vertrages auch für entsprechende Prüfungen bei anderweitig beantragten Versicherungsver-trägen und bei künftigen Versicherungsanträgen.

Der Auftraggeber willigt ferner ein, dass diese Versicherungsgesellschaften, soweit dies zur ordnungsgemäßen Durchführung seiner Versicherungsangelegenheiten erforderlich ist, allgemeine Vertrags-, Abrechnungs- und Leistungsdaten in gemeinsamen Datensammlungen führen und an den Versicherungsmakler weitergeben dürfen.

Gesundheitsdaten dürfen nur an Personen- und Rückversicherungsgesellschaften übermittelt werden; an Versicherungsmakler dürfen sie nur weitergegeben werden, soweit es zur Vertragsgestaltung erforderlich ist.

Diese Einwilligung gilt nur, wenn der Auftraggeber die Möglichkeit hatte, in zumutbarer Weise vom Inhalt des von der Versicherungsgesellschaft bereitgehaltenen Merkbatts zur Datenverarbeitung Kenntnis zu nehmen. Etwaige Benachrichtigungen nach § 33 BDSG sind über den Versicherungsmakler an den Auftraggeber zu richten.

Der Auftraggeber erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass sämtliche seiner Personen- und Sachdaten im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses im Falle der Bestandsübertragung vom Versicherungsmakler an den übernehmenden Versicherungsmakler (Rechsnachfolger) gemäß den Bestimmungen des BDSG übermittelt werden dürfen, soweit nicht bereits andere gesetzliche Regelungen die Datenübermittlung legitimieren.
 

 

 

2. Thema Datenschutz

Die Feldmann & Wolf GmbH gibt dem Thema Datenschutz eine vorrangige Bedeutung. Wie bei allen Unternehmen der Versicherungs- und Finanzdienstleistungbranche werden auch bei uns sensible Daten aufgenommen und verwaltet. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, verpflichten wir uns, verantwortungsbewußt mit Ihren Daten umzugehen und wollen Ihnen erläutern, welche Daten von Ihnen erfasst und gespeichert werden.
 

 

 

3. Datenerfassung

Immer wenn Sie mit uns über unsere Homepage in Kontakt treten, werden zwangsläufig von Ihnen persönliche Daten an uns übermittelt. Sollten Sie uns per mail oder anderweitig persönliche Daten zukommen lassen, werden die Daten ausschließlich von uns zur Erfüllung Ihres Anliegens verwandt und gespeichert. Die Daten stehen nur den Mitarbeitern unseres Unternehmens zur Bearbeitung Ihres Anliegens und für die laufende Betreuung Ihrer Versicherungs- und Finanzangelegenheiten zur Verfügung.

Wenn Sie bei Nutzung der Website oder Information per Telefon oder schriftlich uns Informationen zukommen lassen, werden alle für die Bearbeitung von Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsprodukten relevanten Daten bei uns gespeichert. Sofern Sie uns die Daten mitteilen, sind dies u.a. folgende Informationen:
 

  • Name des Versicherungsnehmers und der versicherten Personen
  • Adresse, Telefon, Handy, Fax, e-mail und sonstige Kommunikationsdaten
  • persönliche Daten wie Familienstand, Ausbildung, Beruf, Arbeitgeber, Einkommen, Geschlecht,
  • Geburtsdaten, Sozialversicherungsdaten, Steuerdaten, Bankdaten
  • weitere versicherungsrelevante Daten wie Versicherungssummen, Vorversicherungen, Vorschäden, bisherige Absicherung, Risikomitteilungen, Gesundheitsdaten bei Personen-
  • versicherungen (u.a. Lebensvers., Unfallvers., Pflegevers., Berufsunfähigkeitsvers., etc.)
  • Schriftwechsel, Telefonnotizen, statistische Erfassungsdaten, etc.


Bei online-Anfragen werden alle Daten an uns verschlüsselt übertragen. Wir verwenden dabei die sichere SSL-Verschlüsselung.
 

 

 

4. Keine Datenweitergabe an Dritte

Ihre Adress- und sonstige Daten werden auf keinen Fall an fremde Unternehmen weitergeleitet. Der Schutz Ihrer Daten hat für unser Unternehmen oberste Priorität.

Zu dieser Aussage gelten nur folgende Ausnahmen:
 

  • Bei Beantragung einer Versicherung müssen wir natürlich alle für das Zustandekommen der Versicherung relevanten Daten zur Prüfung und Bearbeitung an die Versicherungsgesellschaft weiterleiten. Zwischen Ihnen und dem Versicherer werden im Rahmen der Antragstellung und Ausfertigung des Versicherungsdokumentes eigenständige Datenschutzvereinbarungen zur Speicherung Ihrer Daten getroffen. Dieses gilt natürlich auch bei der Beauftragung der Vermittlung sonstiger Finanzdienstleistungsprodukte mit den jeweiligen Finanzinstituten (z.B. Bausparkasse, Bank, etc.).
  • Sie erteilen uns schriftlich die Erlaubnis zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (z.B. Steuerberater, Rechtsanwalt, Unternehmensberater, Bank, etc.) bei Bestehen einer gesetzlichen Verpflichtung oder zur Verteidigung von Rechten der Feldmann & Wolf GmbH und ihreren Mitarbeitern.

 

 

 

5. Übersendung von Kundeninformationen

Sie haben die Möglichkeit, von uns regelmäßig aktuelle Informationen von uns zu erhalten. Diese aktuellen Informationen betreffen
 

  • konkrete Informationen zu bestehenden Versicherungsverträgen oder Finanzdienst- leistungsprodukten und/oder
  • allgemeine Informationen über aktuell interessante Themen aus der Versicherungs- und Finanzwirtschaft wie z.B. Urteile zu Schadensfällen, allgemeine Steuerveränderungen Gesetzesänderungen, etc. zu Sozialversicherungen, Bankeninfos, Versichererinfos, etc.


Wenn Sie diese Informationen von uns erhalten möchten, bitten wir um Mitteilung folgender Daten:
 

  • Ihren Namen
  • Ihre Mail-Adresse
  • Mitteilung ob Sie
    a) Informationen nur über bestehende Versicherungsverträge
    b) auch allgemeine Versicherungs- und Finanzinformationen


Benutzen Sie hierzu das vorbereitete Formular. Sie können der automatischen Übermittlung dieser Mails jederzeit widersprechen.
 

 

 

6. Drittunternehmen

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten durch Drittunternehmen, zu denen sich auf der Website Links befinden, ist die Feldmann & Wolf GmbH nicht verantwortlich.
 

 

 

7. Servers Log Files und Cookies

Bei jeder Nutzung einer Homepage werden im Server automatisch Informationen gespeichert, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. U.a. sind das folgende Informationen
 

  • Informationen über Ihren Browser (u.a. Typ und Version)
  • Informationen über Ihr verwendetes Betriebssystem
  • die IP-Adresse/Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  • Referrer URL, hier werden Daten zu den zuvor besuchten Websites bei Werbeträger, Links oder Suchmaschinen gespeichert.


Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir für statistische Auswertungen die Referrer URL speichern dürfen.
Cookis sind kleine Textdateien, die vorübergehend auf Ihrem PC abgelegt werden, um Ihnen als Anwender die Nutzung des Programms zu erleichtern. Cookies werden nach Beendigung der Nutzung unserer Website automatisch gelöscht und richten bei Ihnen keinen Schaden an.
 

 

 

8. Einverständniserklärung und Änderung der Datenschutzerklärung

Bei Nutzung dieser Website erklären Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis mit den Inhalten und Regelungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie mit den Regelungen der Datenschutz-erklärung nicht einverstanden sein, steht es Ihnen frei, unsere Formulare und die Mail-Links nicht zu nutzen.
 

 

 

9. Veränderung der Datenschutzerklärung

Im Rahmen der aktuellen Rechtssprechung wird diese Datenschutzerklärung regelmäßig den gesetzlichen Erfordernissen angepasst.
Bitte prüfen Sie vor Nutzung unsere Website regelmäßig den aktuellen Wortlaut dieser Datenschutzerklärung. Sie erklären sich bei Nutzung dieser Website mit der jeweils aktuell gültigen Datenschutzklausel einverstanden.
 

 

 

10. Änderungen beim Datenschutz, Auskunfterteilung, Löschung von Daten

Ihre Daten werden bei uns sicher nach aktuellen Standards der Technik aufbewahrt. Wir werden auch künftig auf aktuelle Entwicklungen in der Branche reagieren, damit Ihre Daten immer nach den neuesten Gesichtspunkten der Datensicherung bei uns gespeichert werden, um möglichst jeden Schaden von Ihnen bei Nutzung unserer Website abzuwenden.

Auf Wunsch geben wir Ihnen natürlich alle Informationen über Umfang, Herkunft und Inhalte der von Ihnen bei uns gespeicherten Daten.

Auf Wunsch werden wir die von Ihnen gespeicherten Daten löschen und sperren, sofern nicht auf Grund der Abschlusstätigkeit von Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistungen sowie steuerlichen, Haftungs- und sonstigen gesetzlichen Vorschriften wir zu einer Aufbewahrung verpflichtet sind. Zur Löschung oder Sperrung von Daten benötigen wir Ihre schriftliche Mitteilung.
 

 

 

11. Sonstige Regelungen

Bitte informieren Sie sich über die sonstigen Bestimmungen, Regelungen und Erklärungen
 

  • in unserem Impressum
  • in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

in unserem Versicherungsmaklerauftrag mit Vollmacht
a) Versicherungs-Maklerauftrag (Firma)
b) Versicherungs-Makler-Einzel-Auftrag (Firma)

c) Versicherungs-Maklerauftrag (Privat)

d) Versicherungs-Makler-Einzel-Auftrag (Privat)

 

 

 

 

 

 

 

12. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kontakt

Telefonanfragen
02543 / 2336 - 0

Bürozeiten:
Mo – Do 08:30-18:00 Uhr
Fr            08:30-16:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Partner

Versicherungs-Partner